ūüé∂ Neuzeit ‚ÄĘ Jazz meets Klassik

Klassische Meisterwerke neu interpretiert

NEUZEIT
Orgeljazz-Trio aus Köln
Samstag, 15. Oktober ‚ÄĘ 20 UHR
ūüéü Eintritt: freier Betrag

Andreas Hirschmann: Orgeln, Stylophone
Martell Beigang: Schlagzeug
Thomas Falke: Kontrabass

Das legendäre Kölner Orgeljazz-Trio spielt seine Crossover-Versionen zeitloser Melodien von der Bacalore bis zum Schwanensee.
In ihrem neuen Programm verarbeiten die drei Kölner Musik von Tschaikowsky, Satie, Grieg, 
Schostakowitsch, Offenbach, Paganini,
Rachmaninoff, Bach u.v.m.

Die Band Neuzeit ist vielen durch ihre sensationelle Trioversion der Carmina Burana bekannt. ‚Ä®Seit der Ver√∂ffentlichung ihrer CD Carmina Variations tourten sie damit √ľber zehn Jahre durch Deutschland und ‚Ä®das benachbarte Ausland. H√∂hepunkte waren ihre Konzerte beim Moselmusikfestival, ‚Ä®Orgelfestival D√ľsseldorf, Landesjazzfest Rheinland-Pfalz, K√∂lner Musiknacht, Jazzralley D√ľsseldorf u.v.m.

Beim aktuellen Programm Zeitlos wird klassische Musik auch demjenigen H√∂rer zug√§nglich, ‚Ä®der gew√∂hnlich wenig Ber√ľhrung mit dieser Musik hat. Freunde der Original-Kompositionen sind von der frischen Interpretation genauso begeistert wie Fans zeitgem√§√üer Grooves und jazziger Sounds.

Der Buchungszeitraum f√ľr diese Veranstaltung ist beendet.

Wo findet diese Veranstaltung statt? Auf der Heide - Kneipe & Kultur
Heidestr. 55
58239 Schwerte

Wann findet diese Veranstaltung statt?
Beginn:
Zum Kalender hinzuf√ľgen

Ticket (freier Betrag)

Der Eintritt ist ein freier Betrag: Sie können vor Ort etwas in den Hut werfen. Freie Platzwahl, Reservierung nur durch Anwesenheit!

gratis